Sachspenden an CYD Santa María

Wenn Sie kein Geld spenden können, sind Sachspenden für unsere Tiere sehr willkommen. Manche unserer Freunde kaufen oder besorgen für uns Material, das sie über einen längeren Zeitraum hinweg sammeln und uns dann zukommen lassen. Bitte bedenken Sie, dass Sachen aus dem Reitstall wie Zaumzeug oder Sättel bei uns nicht benötigt werden.

 Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, bevor Sie uns Material zusenden. Je nach den Bedürfnissen der Pferde, die gerade bei uns sind, brauchen wir manche Produkte dringend und andere nicht. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir, da ein Teil unserer Pferde schwach ist oder krank, keine Sachen verwenden können, die wir nicht kennen, deren Zustand zweifelhaft sein könnte, sowie Futtermittel, die mit der Diät unserer Pferde nicht vereinbar sind.

Was wir in der Herberge brauchen:

Futtermittel

Heu, Stroh, Luzerne, Trockenfutter (von der Firma Alimentos Altube, bitte kontaktieren Sie carlos@alimentosaltube.com).

Veterinärmaterial

Fliegenspray, Creme Sweet-itch piel (Firma Alibi, post@alibi.eu), Desinfektionsmittel für Wunden, Heilcremes zur Schliessung von Wunden, isotonische Kochsalzlösung für die Augen, Hufcreme, Infusionslösung bei Hitzschlag, Tetanus- Vakzin, leichte Entwurmungsmittel und Entwurmungsmittel gegen Bandwurm und Roten Wurm, Penicillin 50 ml, sterilisierte Gaze, Injektionsspritzen 20 ccm mit Nadeln, Alkohol.

Die Medikamente Finadyne, Calmivet gránulos, Glucosuero oral, Danilón (Creme und Tüten), Polvo Delta, Polvos Azol, Betadine gel, Clorhexidina, Thrombocid, Veterín Micipen inyectable, Kupfersulfat, Calmoneosán, EQzona inyectable, Resdex inyectable, Eqvalán Dúo, Zinkoxyd (Dosen oder Beutel).

Ausserdem Fliegenmasken mit Ohrschutz (kleine, mittlere und grosse), Fliegendecken mit Hals und Schweifteil, spezielle Ekzemerdecken für Wunden (snuggy hood), Winterdecken, Regendecken, Halfter und Führstricke.

Wenn Sie eine Sachspende machen wollen, bitte setzen Sie sich mit uns unter den Telefonnummern (00 34) 658 900 600 / (00 34) 610 397 027 bzw. der Emailadresse info@asociacioncydsantamaria.es in Verbindung.

Wir, Verein und Herberge CYD Santa María, danken allen Spendern, die uns auf unsere vergangenen Notrufe hin mit Material für kranke Pferde versorgt haben.